Berufsausbildungsassistenz


Die Berufsausbildungsassistenz können Jugendliche im Rahmen einer verlängerten Lehre oder Teilqualifikation in Anspruch nehmen. Für Jugendliche, die in eine reguläre Lehre wechseln, besteht die Möglichkeit die Berufsausbildungsassistenz weiterhin zu nutzen. Ziel der Berufsausbildungsassistenz ist die Verbesserung der Eingliederung von benachteiligten Jugendlichen mit persönlichen Vermittlungshindernissen in das Berufsleben. Berufsausbildungsassistentinnen und -assistenten unterstützen und begleiten Jugendliche auf ihrem Weg zur Erlangung eines erfolgreichen Abschlusses der gewählten Ausbildung.

Scroll to Top