Die Koordinierungsstelle (KOST) AusBildung bis 18 Vorarlberg ist Informationsdrehscheibe und Anlaufstelle für Jugendliche, Erziehungsberechtigte, Schulen, Institutionen, Betriebe, usw. rund um die Ausbildungspflicht. Sie steht bei Fragen zur (Aus-)Bildung zur Verfügung und sorgt dafür, dass Jugendliche eine für sie passende Unterstützung erhalten. In Vorarlberg hat das Sozialministeriumsservice Landesstelle Vorarlberg das BIFO mit der Einrichtung und Betreuung der KOST Ausbildung bis 18 beauftragt.





UNTERSTÜTZUNGSANGEBOTE IN VORARLBERG

AKTUELLES

Mit 1. Juli 2017 trat die Meldeverpflichtung für Erziehungsberechtigte im Rahmen der Ausbildungspflicht in Kraft (§13 Abs. 1). Das bedeutet, dass Erziehungsberechtigte deren Kinder die Schulpflicht 2017 beendet haben und innerhalb von vier Monaten noch keine weitere Schule oder Ausbildung (z.B. Lehre) besuchen, sich bei den Koordinierungsstellen in den Bundesländern zu melden haben. Die Koordinierungsstellen sind die zentrale Anlaufstelle bei Fragen zur AusBildung bis 18 und unterstützen bei der Erfüllung der Ausbildungspflicht.



Kooperationen
BundesKOST - Bundesweite Koordinierungsstelle AusBildung bis 18
Die regionalen Koordinierungsstellen in den Bundesländern.
Zur Übersicht hier
Netzwerk Berufliche Assistenz
Sozialministeriumservice