zurück zur Übersicht
Angebotslandschaft als Download (PDF)
 

Qualifizierung, Orientierung, Berufsvorbereitung – Zukunftsstiftung Vorarlberg

Für wen

Zielgruppe:
Beim Arbeitsmarktservice Vorarlberg arbeitslos
vorgemerkte Personen ab 18 Jahren, die bereits über
einen Pflichtschulabschluss verfügen und Interesse und
Motivation an einem Lehrabschluss oder einer höheren
Qualifizierung haben.

Unternehmen mit Sitz in Vorarlberg mit Personalbedarf,
insbesondere mit Mangel an ausreichend qualifiziertem
Personal, die bereit sind arbeitslose Personen zu fördern
und auszubilden. Unternehmen die beabsichtigen künftig
die TeilnehmerInnen nach Ausbildungsabschluss in ihrem
Betrieb zu beschäftigen. Nachweis: Feststellungsbescheid
(Lehrlingsausbildungsberechtigung)

Zugang: Bitte sprechen Sie mit ihrer AMS-Beraterin/ihrem AMSBerater über die Teilnahme an dieser Veranstaltung.

Angebote

Dauer: 01.01.2021 bis 31.12.2024, Eintritte bis 31.12.2021
Maximale Dauer von 36 Monate
Nebenberufliche Ausbildungen sollen möglich sein,
solange eine Vollauslastung von mindestens 25 Stunden
gegeben ist, jedoch nicht über die Kollektivvertraglich
geregelte Maximalarbeitszeit.

Inhalt:
Vorphase
> Informationsveranstaltungen
> Erstkontakt und Vorstellungsgespräche mit
potenziellen Interessentinnen
> Klärung der grundsätzlichen Rahmenbedingungen und
Fördervoraussetzungen

Orientierung
> Erarbeitung eines realistischen Ausbildungszieles
> persönliche, soziale und beruflich fachliche
Potenzialanalyse und Kompetenzcheck
> Planung von vorübergehenden Vorbereitungsund/oder Alternativmaßnahmen (wie bspw.
Sozialarbeit bei persönlichen und sozialen
Ausbildungshemmnissen, Deutschkurse)

Ausbildungsplatzsuche & Bildungsplan
> Suche eines geeigneten Ausbildungsbetriebes
> Erstellen eines individuellen Bildungsplanes in
Kooperation mit dem Ausbildungsbetrieb
> Genehmigung des Bildungsplanes durch das AMS
> Vorbereitung auf Stiftungseintritt

Stiftungseintritt
> Praxisqualifizierung durch Ausbildungsbetrieb
> Umsetzung des Bildungsplanes

Ziel: Unterstützung bei der Umschulung oder
Weiterqualifizierung für Personen ab 18 Jahre mit
mindestens Pflichtschulabschluss, mit dem Ziel einer
nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt.

Fragen

Integra Vorarlberg
T 05574/54254
http://www.integra.or.at

Ines Tritscher
ines.tritscher@integra.or.at
0664 / 88 34 70 81
05574 / 54254 DW 1329

Standort
Wolfurt, Konrad-Doppelmayr-Str. 13

Fördergeber

AMS Vorarlberg

Scroll to Top