zurück zur Übersicht
Angebotslandschaft als Download (PDF)

Qualifizierung, Orientierung, Berufsvorbereitung – Top for Job

Für wen

Zielgruppe: bleibeberechtigte oder subsidiär schutzberechtigte junge Flüchtlinge zwischen 15 und 25 Jahren, die weder in Ausbildung noch in Beschäftigung sind

Zugang: Anmeldung erfolgt durch Arbeitsmarktservice

Angebote

Inhalt: – Clearing (12 Wochen)
Standortbestimmung, Perspektivencoaching, Wertekurs, Abklärung der schulischen Grundfertigkeiten, Exkursionen
Trainingsprogramm (15 Monate)
Absolvieren des Pflichtschulabschlusses, Deutsch A1-B1, Schnuppern und Praktika, Nachhilfeunterricht, Einzelcoaching, Nachbetreuung Trainingsprogramm (max. 12 Wochen) Vorbereitung auf Berufsschule

Ziel: durch das geplante Projekt sollen junge Flüchtlinge einen Pflichtschulabschluss erhalten, damit Berufsschulreife erlangen und beruflich orientiert sein.

Fragen

BFI der AK Vorarlberg GmbH
Verena Rothart

T 05522/70200-4101
verena.rothart@bfi-vorarlberg.at
www.bfi-vorarlberg.at/top-for-job

Standorte
Feldkich, Widnau 2-4
Dornbirn, Bahnhofstraße 23

Fördergeber

Land Vorarlberg
AMS Vorarlberg
Europäischer Sozialfond

Scroll to Top